Grußwort des Oberbürgermeisters
der Stadt Neuburg a.d. Donau Dr. Bernhard Gmehling

Verehrte Gäste,
liebe Jagd- und Schützenfreunde,

das facettenreiche Neuburger Veranstaltungsleben nimmt nach der coronabedingten Zwangspause wieder ordentlich Fahrt auf und auch die Reich Messen GmbH leistet dazu einen sehr wertvollen Beitrag. So werden die internationalen Jagd- und Schützentage auf Schloss Grünau sicherlich auch diesen Herbst wieder tausende Besucher anlocken und nahtlos an die tollen Erfolge der vergangenen Jahre anknüpfen. Die 8. Auflage der abwechslungsreichen Messe mit landesweiter Strahlkraft stellt eine echte Bereicherung unseres Veranstaltungskalenders dar.

Kenner wissen ja ohnehin, dass man die Örtlichkeit für die Themenmesse nicht besser wählen könnte, erbaute unser Pfalzgraf Ottheinrich die idyllisch gelegene Anlage vor den Toren Neuburgs doch einst als Jagdschloss. Ich bin schon sehr gespannt, wie die erfahrenen Veranstalter im Oktober das Anwesen der Wittelsbacher erneut zu einem Mekka für Jäger und Schützen werden lassen. Auf Neuheiten und Innovationen darf man gespannt sein.

Mein Dank gilt Hans-Joachim und Hubertus Reich mit ihrem Veranstaltungsteam für ihre Bemühungen und ihren Einsatz bei der Organisation und Durchführung dieser vielbeachteten Messe. Als Oberbürgermeister begrüße ich alle Aussteller und Besucher sehr herzlich in unserer schönen Stadt. Der Veranstaltung wünsche ich einen guten Verlauf und den verdienten Publikumszuspruch.



Dr. Bernhard Gmehling

Dr. Bernhard Gmehling
Oberbürgermeister
der Stadt Neuburg a.d. Donau